Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Kontaktieren Sie uns! +49 5 21. 5 81 - 20 81
DE

Bürger fragen - Ärzte antworten LIVE „Bis zuletzt seinem Lebensentwurf treu bleiben – wie Palliativmedizin dabei helfen kann“

Am 31.08.2022 ab 18.00 Uhr findet der nächste "Bürger fragen - Ärzte antworten" Livestream bei Facebook und bei Instagram statt. In diesem Monat behandeln Priv.-Doz. Dr. med. Martin Görner, Chefarzt der Klinik für Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin sowie Oberarzt Dr. med. Stephan Probst, Leiter der Palliativstation am Klinikum Bielefeld - Mitte das Thema „Bis zuletzt seinem Lebensentwurf treu bleiben – wie Palliativmedizin dabei helfen kann“.

Die Palliativmedizin ist ein wichtiger Arbeitsschwerpunkt der Klinik für Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin. Die Palliativmedizin bezieht in ihr Konzept auch die Fürsorge der Angehörigen der Patient*innen mit ein und sieht in Offenheit und Wahrhaftigkeit die Grundlage des Vertrauensverhältnisses zwischen allen Beteiligten. In der Phase, in der eine Krankheit nicht mehr auf kurative (also auf Heilung ausgerichtete) Behandlung anspricht, gewinnt die Palliativmedizin mehr und mehr an Bedeutung. Höchste Priorität besitzt die Beherrschung von Schmerzen, Luftnot, Angst und anderen Krankheitsbeschwerden sowie psychologischen, sozialen und spirituellen Problemen. Die Palliativmedizin bejaht das Leben und akzeptiert zugleich Sterben und Tod als natürlichen Teil des Lebens, der Tod wird weder beschleunigt noch herausgezögert.

Fragen an die Referenten können während des Live-Streams oder vorab über Facebook, Instagram oder die Mailadresse info@klinikumbielefeld.de gestellt werden.

Zum Format "Bürger fragen - Ärzte antworten" LIVE : Seit mehr als 17 Jahren bietet das Klinikum Bielefeld unter dem Titel „Bürger fragen - Ärzte antworten“ Veranstaltungen für Patient*innen zu Themen der Gesundheit, Gesundheitsprävention und zu Krankheitsbildern an. Mediziner*innen des Klinikums halten laienverständliche Vorträge zu Volkskrankheiten und die oft zahlreichen Gäste haben dann im Anschluss die Chance, Fragen zu stellen. Das Konzept ist so einfach wie erfolgreich. Auch in Zeiten von Corona findet die Veranstaltungsreihe statt, aber etwas anders als gewohnt, als erstes Krankenhaus der Region hat das Klinikum Bielefeld eine Veranstaltung in Livestreams bei Facebook und Instagram angeboten. Der Livechat ist stets interaktiv, es könne jederzeit Fragen gestellt werden. Der Chat findet auf den Onlineplattformen des Klinikums Bielefeld statt:

https://www.facebook.com/klinikumbielefeld/
https://www.instagram.com/klinikum_bielefeld/

„Wir sind als Klinikum Bielefeld seit über 10 Jahren bei Twitter und Facebook und seit drei Jahren bei Instagram. Wir gehören hier zu den Pionieren des Gesundheitswesens, dementsprechend groß ist unsere Community und der Erfolg der ersten Online Ausgaben von Bürger fragen - Ärzte antworten haben uns Recht gegeben! Aus diesem Grund setzen wir unsere Veranstaltungsreihe auch bis zum Ende des Jahres erstmal als Live Chat fort“, sagt Axel Dittmar, Pressesprecher des Klinikums Bielefeld.

Die Referenten am 31.08.2022

Priv.-Doz. Dr. med. Martin Görner

Chefarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin und Leiter des Onkologischen Zentrums

Dr. med. Stephan M. Probst

Leitender Oberarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin

Zurück

Latest News

Klinikum Bielefeld gem.GmbH

Pressestelle/ Marketing/
Kommunikation

pressestelle@klinikumbielefeld.de
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Social Media

Copyright 2022. All Rights Reserved.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close