Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Kontaktieren Sie uns! +49 5 21. 5 81 - 20 89
DE

Pulsschlag 125 Jahre Klinikum Bielefeld

Bild Schwesternhaus Einweihung

Willkommen zu einer besonderen Episode von "Pulsschlag", dem Gesundheitsmagazin, das in Zusammenarbeit zwischen dem Klinikum Bielefeld und Radio Bielefeld produziert wird. In dieser Ausgabe feiert der Podcast das beeindruckende Jubiläum von 125 Jahren Klinikum Bielefeld. Dieses besondere Ereignis bietet die Gelegenheit, sowohl in die Vergangenheit zu blicken als auch zukünftige Entwicklungen in der Medizin und Pflege zu betrachten.

Das Klinikum Bielefeld, das im Jahr 1899 seine Pforten öffnete, hat sich seitdem zu einer führenden Institution im Bereich der Gesundheitsversorgung entwickelt. Diese Ausgabe des "Pulsschlag" nimmt die Hörerinnen und Hörer mit auf eine Zeitreise durch die Entwicklungen und Errungenschaften in der Medizin, angefangen bei den frühen Anfängen der Anästhesie bis hin zu den neuesten Fortschritten in der robotergestützten Chirurgie und Herz-Kreislauf-Medizin.

Die heutige Sendung umfasst eine Reihe von Interviews mit führenden Expert*innen des Klinikums, die Einblicke in die historischen Meilensteine sowie die aktuellen und zukünftigen Innovationen geben. Geschäftsführer Michael Ackermann eröffnet die Serie mit einem Überblick über die Entwicklung des Klinikums und die Bedeutung des Jubiläums, welches unter anderem mit einem Tag der offenen Tür gefeiert wird.

Weitere Interviews beleuchten spezifische Bereiche wie Anästhesie und Notfallmedizin, die Entwicklung der Chirurgie, die Fortschritte in der Geburtsmedizin und die kritischen Veränderungen in der Hygiene, die über die Jahrzehnte hinweg zu einer signifikanten Reduzierung von Infektionen und einer Verbesserung der Patientensicherheit geführt haben.

In jedem Segment des Podcasts werden die Veränderungen und Herausforderungen in der Medizin thematisiert, ebenso wie die Hoffnungen und Visionen für die Zukunft. Dabei wird nicht nur die technische und medizinische Seite betrachtet, sondern auch die menschliche Komponente, wie die Entwicklung der Pflegeberufe und die Rolle der Pflegerinnen und Pfleger im Gesundheitswesen.

"Pulsschlag" bietet den Zuhörerinnen und Zuhörern damit nicht nur einen Rückblick auf das, was war, sondern richtet den Blick auch nach vorne auf das, was das Klinikum Bielefeld und die medizinische Gemeinschaft in den kommenden Jahren zu erreichen hoffen. Ein rundum informatives und inspirierendes Hörerlebnis, das die Bedeutung von 125 Jahren medizinischer Versorgung und Innovation würdigt.

Der Pulsschlag vom 04.05.2024 zum Nachhören

1. Tag der offenen Tür und Geschichte des Klinikum Bielefelds
2. „Endlich schmerzfrei operieren“ Die Einführung der Äthernarkose
3. Geschichte und Entwicklung der Geburtsmedizin
4. Medizinische Entwicklung Kaiserschnitt
5. Hygiene und antibiotikaresistente Keime
6. Gesund Pflegen, Entwicklung der Pflege
7. Innovationsstation, neue Station im Klinikum Bielefeld

Ihre Spezialist*innen

Michael Ackermann

Geschäftsführer Klinikum Bielefeld gem.GmbH

Nadine Naujoks

Teamleitung der Pflege

Prof. Dr. med. Werner Bader

Chefarzt des Zentrums für Frauenheilkunde
Leiter des Gynäkologischen Krebszentrums

Dr. med. Johannes Kleideiter

Leiter der Klinikhygiene

Dr. med. Dr. med. vet. Ute Kelkenberg

Leitende Oberärztin in Babytown

Zurück

Alle Sendungen zum Nachhören

Klinikum Bielefeld gem.GmbH

Pressestelle/ Marketing/
Kommunikation

pressestelle@klinikumbielefeld.de
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Social Media

Copyright 2024. All Rights Reserved.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close