Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Kontaktieren Sie uns! +49 5 21. 5 81 - 20 89
DE

Unsere News

Willkommen in unserem Newsroom! Immer auf dem neuesten Stand bleiben - hier findet ihr News, Bilder und Videos sowie interessante Daten und Fakten rund um das Klinikum Bielefeld.

Das Klinikum Bielefeld, mit seinen drei Standorten Mitte, Rosenhöhe und Halle (Westf.) hat sich dazu verpflichtet, Nachhaltigkeit als festen Bestandteil der Unternehmenskultur zu etablieren. Da die umfassende Ausrichtung auf Nachhaltigkeitsziele alle Bereiche des Unternehmens betrifft, wurde die Stabsstelle Nachhaltigkeit im Oktober 2023 neu geschaffen.

Am Klinikum Halle in der Winnebrockstraße sind zwei neue öffentliche Ladesäulen in Betrieb gegangen. Halles Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge wächst weiter: Erst kürzlich haben die T.W.O. Technische Werke Osning GmbH (TWO) ihren neuen Ladeparkplatz am Geschäftsstandort, Gartnischer Weg 127, eröffnet, nun sind auch zwei neue Ladesäulen am Klinikum (Winnebrockstraße 1) in Betrieb genommen worden. Diese wurden von der TWO gespendet und verfügen über jeweils zwei Ladepunkte mit einer Leistung von 22 kW.

Peter und Carola Steiner sind zurzeit mit dem Rad durch NRW unterwegs. Sie unterstützen die Aktion „Jeder Meter zählt“ der Deutschen ILCO e.V. und dessen Landesverbandes NRW zum Welt-Stoma-Tag 2024. Das Ehepaar aus Köln, Mitglieder der ILCO Region-Rhein-Erft-Sieg, war unterwegs in Bielefeld und besuchte am Tag des Ehrenamtes 22.5.24 das KrankenhausMuseum Bielefeld, welches ebenfalls von Ehrenamtlichen geführt wird.

Das Klinikum Bielefeld freut sich, die Ernennung von Herrn Univ.-Prof. Dr. med. Bernd Bittersohl zum neuen Direktor der Universitätsklinik für Orthopädie am Standort Klinikum Bielefeld - Mitte bekannt zu geben. Mit dieser wichtigen Personalie geht auch seine Berufung an die Medizinische Fakultät der Universitätsklinik OWL der Universität Bielefeld einher. Diese Doppelfunktion verdeutlicht das Engagement des Klinikums, erstklassige Patientenversorgung mit zukunftsorientierter medizinischer Forschung und Lehre zu verbinden.

Die Landesbeauftragte der Grünen Damen und Herren der Evangelischen Kranken- und Alten-Hilfe e.V. besuchte im April 2024 die Grünen Damen und Herren am Klinikum Bielefeld.

Am 15. Mai 2024 erreicht das Klinikum Bielefeld einen wichtigen Meilenstein im Rahmen seiner Expansions- und Modernisierungsinitiativen. Mit dem Richtfest des neuen Notfall- und Intensivmedizinischen Zentrums (NIZ) am Standort Bielefeld Mitte blickt die ganze Stadt auf die Fertigstellung eines hochmodernen Medizinkomplexes. Dieses zukunftsweisende Projekt auf rund 7.700 Quadratmetern steht für die Verbesserung der medizinischen Versorgung einer ganzen Region.

Ein neues Kapitel beginnt am Klinikum Bielefeld in der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie: Am 02. April 2024 hat Univ.-Prof. Dr. med. Christiane Ruth Matuschek den Posten der Direktorin übernommen. Mit ihrem Antritt ist Prof. Matuschek zur Universitätsprofessorin an der Medizinischen Fakultät der Universitätsklinik OWL der Universität Bielefeld ernannt. Diese Doppelfunktion unterstreicht die Bedeutung der Strahlentherapie in der modernen Medizin und die Rolle Bielefelds als Zentrum medizinischer Forschung und Behandlung.

Das war eine besondere Zeugnisübergabe an 14 Studierende der Fachhochschule des Mittelstands (FHM): Sie sind unter den ersten Hebammen in ganz Deutschland, die grundständig akademisch ausgebildet wurden. Sie alle haben ihr Studium der Hebammenwissenschaft in den vergangenen 3,5 Jahren sehr engagiert und voller Elan vorangetrieben und konnten nun ihre Bachelorarbeiten und die Urkunden der staatlichen Prüfung entgegennehmen. Zu feierlichen Zeugnisübergabe kam auch Landrat Jürgen Müller, der es sich nicht nehmen ließ, als Sponsor „seinen“ Hebammen zu gratulieren.

Mit tiefer Trauer und großer Dankbarkeit nehmen die Mitarbeitenden des Klinikums Bielefeld Abschied von Frau Ingrid Gerstenberg, der langjährigen Leiterin der Grünen Damen am Klinikum Bielefeld, die nach 24 Jahren unermüdlichen Einsatzes für das Wohl der Patientinnen und Patienten verstorben ist. Ihr Engagement begann im Jahr 2000, motiviert durch persönliche Erfahrungen, und wurde zur Lebensaufgabe, in der sie mit Herzlichkeit und Fürsorge vielen Menschen im Klinikum zur Seite stand.

Die Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) wählte am vergangenen Donnerstag in Rostock Univ.-Prof. Dr. med. Joachim Feldkamp zum Tagungspräsidenten für den Jubiläumskongress 2027. Die 70. Ausgabe des renommierten Kongresses wird in Bielefeld stattfinden und rund 800 Fachleute aus dem Bereich der Endokrinologie zusammenbringen.

Zehn Unternehmerinnen und Unternehmer kamen am Freitag, den 23. Februar 2024 im Klinikum Bielefeld zusammen, um ihre Unterstützung der Ausbildung der Medizinstudierenden der Universität Bielefeld am Klinikum zu bekräftigen. Das gemeinsame finanzielle Engagement stärkt Bildung, Wissenschaft und Wirtschaft vor Ort und zahlt auf eine zukünftig gesicherte Versorgung mit Medizinerinnen und Mediziner in ganz OWL ein.

Seit drei Jahren bringen ehrenamtliche Näherinnen mit ihren selbstgenähten Drainagebeuteln Farbe in den oft belastenden Alltag von Brustkrebserkrankten im Brustzentrum Bielefeld.

Die Idee entstand aus dem Bedürfnis, den oft schwierigen Weg von Brustkrebserkrankten durch die Behandlung zu unterstützen. Drainagebeutel werden nach chirurgischen Eingriffen benötigt, um überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu leiten. Doch statt der üblichen einfarbigen und medizinisch aussehenden Beutel, erhalten die Erkrankten liebevoll gestaltete Beutel in verschiedenen fröhlichen Farben und Mustern.

Professor Dr. Marcel Binnebösel folgt dem Ruf zum Universitätsprofessor für das Fach Allgemein- und Viszeralchirurgie und wird zum Direktor der Universitätsklinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Campus Klinikum Bielefeld ernannt. Die Ernennungsurkunde übergaben heute feierlich die Rektorin der Universität Bielefeld, Professorin Dr. Angelika Epple, und die Dekanin der Medizinischen Fakultät, Professorin Dr. Claudia Hornberg.

Das Klinikum Bielefeld setzt neue Maßstäbe in der Krebsbehandlung und hat einen bedeutenden Meilenstein in der onkologischen Versorgung erreicht: Die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) hat das Viszeralonkologische Zentrum des Klinikums nach einem intensiven Audit offiziell zum Speiseröhrenkrebszentrum zertifiziert. Unter der gemeinsamen Leitung von Professor Dr. Marcel Binnebösel und Professor Dr. Jan Heidemann zeichnet sich das Zentrum durch exzellente Ergebnisqualität und herausragende interdisziplinäre Zusammenarbeit aus. Diese Anerkennung positioniert das Klinikum Bielefeld Mitte als eines von nur vier Zentren in Nordrhein Westfalen, das sowohl für Magen- als auch für Speiseröhrenkrebs die strengen Anforderungen der Zertifizierung erfüllt.

Die im Sommer 2023 mit Unterstützung des Onkologischen Zentrums am Klinikum Bielefeld und der Selbsthilfe-Kontaktstelle Bielefeld entstandene Selbsthilfegruppe für Menschen mit Leukämie, Lymphom oder Multiplem Myelom trifft sich immer am ersten Montag im Monat im Klinikum Bielefeld – Mitte. Bei dem Treffen im Februar wird Dr. med. Stephan Probst, leitender Oberarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin und Stammzelltherapie Fragen der Teilnehmenden beantworten.

Gemeinsame Pressemitteilung der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe und des Klinikums Bielefeld - Rosenhöhe

Ab dem 1. Februar können sich Patient*innen aus Bielefeld und Umgebung, die mittwoch- oder freitagnachmittags, an Wochenenden oder an Feiertagen einen Augenarzt aufsuchen müssen, direkt an die neue Notfalldienstpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) in der Augenklinik im Klinikum Bielefeld - Rosenhöhe wenden.

Klinikum News

Dr. med. Michael Feltkamp geht in den Ruhestand / Dr. med. Frank Greinke übernimmt Leitung der Chirurgie

Im Klinikum Bielefeld am Standort in Halle steht ein Wechsel in der Führungsebene an. Dr. med. Frank Greinke tritt die Leitung der Klinik für Allgemeinchirurgie an und folgt damit auf Dr. Michael Feltkamp, der in den Ruhestand geht. Mit einer Feier am 10. Januar 2024 wurde der neue Chefchirurg offiziell in sein Amt eingeführt. An der Veranstaltung nahmen die Geschäftsführung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie geladene Gäste teil.

Am 01. Januar 2024 kam um 14:50 Uhr das erste Baby des neuen Jahres in Babytown am Klinikum Bielefeld – Mitte zur Welt. Nikodem Siwkowski wiegt 3575g und ist 54cm groß – er ist der zweite Sohn der Familie.

Am Klinikum Halle (Westf.) freut man sich über zwei Neujahrsbabys, die im Kreißsaal zur Welt gekommen sind: um 08:12 Uhr erblickte Joshua Ehijele Paul mit 2660g und 49cm das Licht der Welt, um 11:29 Uhr folgte Mira Aydas mit 3400g und 50cm. Die jeweiligen großen Geschwister der Neujahrskinder, die beide ebenfalls im Klinikum Halle (Westf.) geboren wurden, freuen sich gemeinsam mit ihren Eltern über den Nachwuchs.

Fundraising News

BERESA OWL Geschäftsführer Jörg Heidemann übergab am Freitag einen Scheck in Höhe von 2.500 € an den Vorstand des Förderkreises Klinikum Bielefeld Martin Knabenreich und an Klinikgeschäftsführer Michael Ackermann.

Das Klinikum Bielefeld startete im Juli 2023 mit dem Versuch einer Vier-Tage-Woche für Pflegekräfte. Das Pilotprojekt auf der geriatrischen Station am Standort Bielefeld - Rosenhöhe sowie auf der unfallchirurgischen Station am Standort Bielefeld – Mitte war bis Ende Dezember 2023 angesetzt – nun hat das Klinikum schon vor Ablauf der Pilotphase entschieden, dass nach Auswertung der bisherigen Praxiserfahrungen die Etablierung der Vier-Tage-Woche ab sofort auch auf anderen Stationen erfolgen kann.

Ein besonderer Moment für das Klinikum Bielefeld und eine gute Entwicklung für Patient*innen der Adipositas Klinik: Am 5. Dezember operierte PD Dr. Carolina Pape-Köhler, eine der beiden Chefärztinnen der Adipositas Klinik am Klinikum Bielefeld Rosenhöhe, erstmals einen Patienten der Adipositas Klinik mit dem innovativen Da Vinci-Operationssystem. Ziel dieser besonderen Operation war eine Magenverkleinerung bei einem langjährigen Adipositas-Patienten.

Eine Stuhlinkontinenz beeinträchtigt die Lebensqualität der Betroffenen massiv und führt oft zu einer sozialen Isolation. Fälschlicherweise wird bis heute häufig angenommen, dass Stuhlinkontinenz oft schicksalhaft ist und nicht gut behandelbar ist, bei schweren Formen nur ein künstlicher Darmausgang Hilfe bringen können.

Die Klinik für Thoraxchirurgie am Klinikum Bielefeld – Mitte unter der Leitung von Dr. Daniel Valdivia organisierte am 11. und 12. Oktober einen zweitägigen Kurs für Fachpersonal zur uniportalen robotergestützten Chirurgie, in dem komplexe Eingriffe bei Lungentumoren mit dem da Vinci Xi System des Zentrums für roboterassistierte Chirurgie OWL durchgeführt wurden.

Das Klinikum Bielefeld beweist, dass ein einfacher Bauzaun weit mehr sein kann als nur die Absperrung der Großbaustelle „NIZ“ (Neubau Intensivstationen und Zentrale Notaufnahme) an der Teutoburger Straße: Hier präsentieren sich stolz die Mitarbeitenden aus den Bereichen der Anästhesie, Radiologie, Intensivstationen und Notaufnahme, die den Neubau nach seiner Eröffnung im Jahr 2025 mit Leben füllen werden. Zudem haben sich die Mitarbeitenden selber jeweils einen eigenen Spruch überlegt, mit dem sie den potentiellen neuen Kolleg*innen ihren Arbeitsbereich beschreiben und für Unterstützung werben.

Am Montag, den 09. Oktober 2023 findet von 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr in der Stadthalle Bielefeld, Willy-Brandt-Platz 1, 33602 Bielefeld, eine Veranstaltung der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie des Klinikums Bielefeld zum Welt-Psoriasistag 2023 statt.

Das Klinikum Bielefeld und das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) gehen eine Kooperation mit dem Krankenhaus in Tscherkassy, Ukraine ein. Ziel dieser Partnerschaft ist die Verbesserung der medizinischen Versorgung von verwundeten Soldat*innen in der Ukraine und der Austausch von Fachwissen zwischen den medizinischen Teams der Krankenhäuser.

Heute fand eine wichtige Großdemonstration vor dem Landtag in Düsseldorf statt, an der auch unser Geschäftsführer Michael Ackermann und der Kaufmännische Direktor Bernd Henkemeier teilgenommen haben. Ziel der Aktion war es, die Bundesregierung auf die dramatische wirtschaftliche Lage in den Krankenhäusern aufmerksam zu machen.

Das „Bielefelder Hörcafé“ öffnet am Freitag, den 15. September 2023, um 15:30 Uhr, am Klinikum Bielefeld Mitte erneut seine Türen für Interessierte mit Hörbehinderungen und lädt zu einem spannenden Nachmittag rund um das Thema "Hörhilfen: Von passiven Verstärkern bis zu modernen Technologien" ein.

Das Klinikum Bielefeld lädt zur Veranstaltung in Präsenz "Bürger fragen, Ärzte antworten!" zum Thema „Wenn Tumorschmerzen alle Lebensqualität nehmen“ ein. Die Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, den 30. August 2023, ab 18 Uhr am Klinikum Bielefeld Mitte im Seminarraum 2 statt.

Das Klinikum Bielefeld, einer der größten Arbeitgeber in der Region Ostwestfalen mit über 3000 Mitarbeitenden, lädt am 13. September zum Online Bewerbertag ein. In der digitalen Veranstaltung bietet das Klinikum potenziellen Bewerber*innen einen umfassenden Einblick in Karrierechancen und Ausbildungsangebote. Die Veranstaltung wird auf dem YouTube Kanal des Klinikums gestreamt.

Am Donnerstag, den 27. Juli 2023 wurde um 22:20 Uhr der kleine Franklin Jack als 222. Baby des Jahres im Kreißsaal am Klinikum Halle/Westf. geboren.

 

Die Adipositas Klinik am Klinikum Bielefeld - Rosenhöhe verstärkt mit der neuen Leitenden Oberärztin Dr. med. Friederike Lefarth das medizinische Team. Seit ihrer Gründung am 1. Dezember 2021 unter der Leitung von Dr. med. Beate Herbig, einer erfahrenen Adipositas-Expertin, hat sich die Klinik kontinuierlich weiterentwickelt. Dr. Herbig, die zuvor erfolgreich eine Adipositas Klinik in Hamburg aufgebaut hat, wird seit Oktober 2022 durch Priv.-Doz. Dr. med. Carolina Pape-Köhler als Co-Chefärztin unterstützt. Nun schließt sich Dr. Lefarth, die umfangreiche Erfahrung in der Adipositaschirurgie mitbringt, diesem erfahrenen Team an.

Für die Klinik für Thoraxchirurgie unter der Leitung von Chefarzt Dr. Daniel Valdivia ist die minimalinvasive Chirurgie der Goldstandard und die Entwicklung und Umsetzung neuer Techniken auf diesem Gebiet eine Priorität. Aus diesem Grund wurde im Jahr 2021 eine formelle Kooperation mit Prof. Dr. Diego Gonzalez-Rivas, dem Erfinder der uniportalen Chirurgie, eingegangen.

Das Klinikum Bielefeld revolutioniert die Mitarbeitergewinnung mit einem neuartigen interaktiven Personalvideo. Zukünftige Mitarbeiter*innen und Mitarbeiter haben nun die Möglichkeit, einen virtuellen "Schnuppertag" in ihren Traumjob zu erleben, ohne das Haus verlassen zu müssen.

Im Kreißsaal des Klinikums Halle/Westf. kamen am Freitag, den 07.07.2023 innerhalb von 7 Stunden gleich 5 Kinder zur Welt! Besonders dabei: Unter ihnen war auch das 200. Baby, das im Jahr 2023 im Haller Kreißsaal das Licht der Welt erblickt hat.

Prof. Dr. Mathias Löhnert, Chefarzt der Klinik für Koloproktologie am Klinikum Bielefeld Rosenhöhe, hat auf einem Berliner Urogynäkologie- Kongress ein wichtiges Gesundheitsthema angesprochen: Dammrisse bei der Geburt und ihre Auswirkungen auf den Schließmuskel des Enddarms.

Prof. Dr. Isaak Effendy, der Chefarzt der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie am Klinikum Bielefeld - Rosenhöhe, wurde am 29. Juni 2023 nach 22 Jahren im Dienst bei einer Feierstunde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Mit seinem Weggang geht eine führende Persönlichkeit im Fachbereich, dessen Karriere sich durch Engagement, Expertise und herausragende Leistungen in der medizinischen Forschung auszeichnet hat.

Prof. Dr. Martin Rudwaleit, Chefarzt der Universitätsklinik für Rheumatologie am Klinikum Bielefeld - Rosenhöhe, wurde am 23. Juni 2023 mit dem renommierten Carol-Nachmann-Preis ausgezeichnet. Diese Ehre teilt er mit Professor Dennis Gerard McGonagle von der University of Leeds, UK. Der Preis wurde im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Rathaus Wiesbaden von Stadtverordnetenvorsteher Dr. Gerhard Obermayr und Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende überreicht.

Im Klinikum Bielefeld - Mitte wurde ein neues Röntgengerät der Premiumklasse installiert, welches anspruchsvollste Anforderungen generell in der diagnostischen Bildgebung, aber besonders im Bereich des Herzens erfüllt. Durch modernste Technik wie digitale Detektoren und eine vollständig digitalisierte Bedienoberfläche werden eine vereinfachte Handhabung und schnellere Arbeitsabläufe für die durchführenden Medizinischen Technolog*innen für Radiologie (MTR) erreicht.

Am 15. Juni 2023 wurde mit dem Richtfest des Studierendenhauses am Klinikum Bielefeld -Mitte der nächste Meilenstein erreicht. Das Klinikum Bielefeld, Teil des Universitätsklinikums OWL, treibt damit die praxisnahe Ausbildung von Medizinstudierenden voran. „Wir freuen uns, dass wir den Studierenden der Medizinischen Fakultät auf unserem Campus Gesundheit am Klinikum Bielefeld - Mitte hochattraktive Lernplätze bieten können. Das Gebäude wird Begegnungen und Teamarbeit fördern und die Lernsituation nachhaltig verbessern", so Michael Ackermann, Geschäftsführer des Klinikums Bielefeld anlässlich der Feierstunde, zu der Medizinstudierende, Vertreter*innen der Universität Bielefeld, Mitarbeitende, Anwohner*innen und Mitglieder des Förderkreises geladen waren.

Das Klinikum Bielefeld kooperiert mit dem Krankenhaus in Tscherkassy, Ukraine. Diese Partnerschaft wurde nach einem Besuch einer Delegation aus Tscherkassy unter der Leitung von Bürgermeister Anatolii Bondarenko vereinbart. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Behandlung von verwundeten Soldat*innen zu verbessern und einen Austausch von Fachwissen zwischen den medizinischen Teams der Krankenhäuser zu ermöglichen.

Am Donnerstag, den 11.05.2023 fand der erste Bielefelder Stomatag am Klinikum Bielefeld - Mitte statt – und startete gleich mit einem vollen Erfolg! Tatsächlich kamen sogar mehr Besucher*innen als angemeldet und erwartet.

Aufgrund der baulichen Maßnahmen für eine neue Eingangshalle und das Notfall- und Intensivmedizinisches Zentrum an der Teutoburger Straße wird der Haupteingang mitsamt der Information des Klinikums Bielefeld – Mitte ab dem 8. Mai 2023 bis zum Abschluss der Bauphase in 2025 in die Ebene U1 verlegt.

Das Klinikum Bielefeld geht in der Personalpolitik neue Wege und setzt sich für eine bessere Work-Life-Balance der Pflegekräfte ein. Zum 1. Juli 2023 startet ein Pilotprojekt, das Modellcharakter für die gesamte Pflege am Klinikum haben soll: Vollzeit-Pflegekräfte einer Station am Standort Klinikum Bielefeld – Rosenhöhe werden ihren Dienst im Rahmen einer 4-Tage-Arbeitswoche absolvieren.

Ein internationales Projekttreffen mit Wissenschaftler*innen des EU-Forschungsprojektes CAREPATH aus mehreren europäischen Ländern (u.a. Großbritannien, Rumänien, Spanien) findet vom 02.05. bis 5.5.23 am Klinikum Bielefeld - Rosenhöhe statt. Im Mittelpunkt des internationalen Projektes steht die individuelle Behandlung älterer Menschen mit mehrfachen chronischen Erkrankungen, die zu Hause leben und pflegende Angehörige haben.

Das Klinikum Bielefeld hat ein modernes Zentrum für roboterassistierte Chirurgie eröffnet, in dem die roboterassistierten Chirurgiesysteme mit den Namen „Da Vinci“ und MAKO© in den Bereichen der Weichteil- und Knochenchirurgie eine wichtige Rolle spielen. Die roboterassistierte Chirurgie ist eine der modernsten Entwicklungen auf dem Gebiet der minimalinvasiven Chirurgie und bietet zahlreiche Vorteile für Patient*innen und Operarteur*innen.

Das Klinikum Bielefeld wurde nun bereits zum vierten Mal durch das Netzwerk „Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen“ als selbsthilfefreundlich ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird an Gesundheitseinrichtungen vergeben, die nachgewiesen haben, dass sie ihr ärztliches und pflegerisches Handeln durch das Erfahrungswissen der Selbsthilfe erweitern. Am Klinikum Bielefeld werden seit 2009 auf Grundlage von Qualitätskriterien in einem Qualitätszirkel Maßnahmen erarbeitet, um die Kooperationen von Selbsthilfegruppen und Abteilungen des Klinikums nachhaltig zu gestalten.

Im Klinikum Bielefeld – Mitte liegt die Entbindungsstation „Babytown“ in der 12. und damit obersten Etage beinahe „über den Wolken“ mit einem wunderschönen Blick über die Stadt. Hier arbeiten täglich auf die Geburtshilfe spezialisierte Ärzt*innen, erfahrene Hebammen und Pflegefachkräfte Hand in Hand bei der Versorgung von Mutter und Kind. Sowohl vor, während und nach der Geburt ist das Team von Babytown für die werdenden Eltern und ihr Baby da, berät bei Fragen und hat ein offenes Ohr. Für werdende Eltern auf der Suche nach dem perfekten Ort für ihre Entbindung bietet Babytown ab April 2023 wieder regelmäßig Kreißsaalführungen an.

Die Universität Bielefeld hat ein Mentoring-Programm für die Medizin aufgebaut. Die ersten 17 Ärztinnen und Wissenschaftlerinnen aus den drei Trägerkliniken des Universitätsklinikums OWL und der Medizinischen Fakultät OWL wurden jetzt (31.03.2023) feierlich willkommen geheißen.

Zu einer Veranstaltung mit dem Titel „Brustkrebs…und wie weiter?!“ hatte das Brustzentrum des Klinikums Bielefeld am 20.03.2023 eingeladen. Über hundert Frauen kamen zu der Veranstaltung ins Klinikum Mitte, um sich über verschiedene Aspekte rund um das Thema Brustkrebs zu informieren.

Das zertifizierte Darmkrebszentrum des Viszeralonkologischen Zentrums am Klinikums Bielefeld - Mitte veranstaltet am 11.05.2023 ab 16 Uhr den 1. Bielefelder Stoma-Tag. Betroffene und Angehörige haben hier bei einem Vortragprogramm und einer Ausstellung von Anbietern aus der Industrie die Möglichkeit, Informationen zu sammeln und auszutauschen.

Seit April 2022 bietet das Klinikum Bielefeld in der Physio- und Ergotherapie Ambulanz am Standort Bielefeld - Mitte eine spezifische Therapie und Trainingsbehandlung für Long-Covid-Patient*innen an. Bisher wurden ca. 570 Therapien durchgeführt. Knapp ein Jahr später zieht das Team aus spezialisierten Therapeut*innen Bilanz – und möchte das erfolgreiche Projekt weiterführen.

Prof. Dr. med. Ludger Bernd, Chefarzt der Orthopädischen Klinik am Klinikum Bielefeld - Mitte, geht nach 17 Jahren Dienst am Klinikum Bielefeld in den wohlverdienten Ruhestand. Erwurde in einer Feierstunde im Kreis seiner Mitarbeiter*innen und Weggefährt*innen verabschiedet.

Die Klinik für Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin und Stammzelltherapie am Klinikum Bielefeld – Mitte durfte sich gleich zu Beginn des Jahres 2023 über eine großzügige Spende freuen: Die Vorsitzende der Geschäftsführung der Mestemacher Management GmbH und Sprecherin der Mestemacher Gruppe, Prof. Dr. Ulrike Detmers und ihr Ehemann Albert Detmers, ebenfalls geschäftsführender Gesellschafter bei Mestemacher, spenden der Klinik für an Krebs erkrankte Patient*innen zwei Sitzhilfen mit dem Namen „Jimmy Blu“.

Die Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin, Endokrinologie, Diabetologie und Infektiologie am Klinikum Bielefeld – Mitte nahm am 17. Februar 2023 als erste Klinik in Ostwestfalen eine Radiofrequenzablation von Schilddrüsenknoten vor. Das Verfahren wird in Deutschland nur von sehr wenigen spezialisierten Zentren angewandt und wird nun in das Behandlungsspektrum der Universitätsklinik aufgenommen.

Das Jahr 2023 startet am Klinikum Halle/Westf. geburtenreich: Im Kreißsaal hat man seit dem Jahreswechsel alle Hände voll zu tun, hier kamen an den 31 Januar-Tagen insgesamt 36 Kinder zur Welt.

Das Klinikum Bielefeld unterstützt seit kurzem vier Studierende des ausbildungsintegrierten Studiengangs Pflege der FH Bielefeld mit einem Stipendium. Die Studierenden können sich so auf das Studium und die Praxiseinsätze konzentrieren und zusätzliche Erfahrung in der Pflege sammeln.

Am Samstag, den 04. Februar findet jährlich der Weltkrebstag statt – dieser steht 2023 unter dem Motto „close the care gap“ – „Versorgungslücken schließen“. Das Onkologische Zentrum des Klinikums Bielefeld beteiligt sich mit einer Social Media Aktion an dem Aktionstag und möchte auf die Relevanz von Vorsorgeuntersuchungen aufmerksam machen.

Am Dienstag, den 17.01.2023 besuchte ein Drehteam des Fernsehsenders ZDF das Klinikum Bielefeld - Rosenhöhe. Journalistin Eva Schmidt und Volontär David Metzmacher samt Kamera- und Tonteam begleiteten Dr. med. Beate Herbig und Priv.-Doz. Dr. med. Carolina Pape-Köhler als Chefärztinnen der Adipositas Klinik durch ihren Arbeitsalltag.

Das Neujahrsbaby des Klinikums Bielefeld - Mitte heißt Emma. Die Kleine ist am 01.01.2023 um 15:34 Uhr im Kreißsaal der Entbindungsstation Babytown mit 3095g und 50cm zur Welt gekommen.

Das Klinikum Halle/Westf. konnte in 2022 ein Geburten-Rekord verzeichnen: Im Kreißsaal kamen 452 Kinder zur Welt. Das 450. Das erste Kind im neuen Jahr 2023 und damit das Neujahrsbaby im Kreißsaal des Klinikums Halle/Westf. ist Elisa Hauptvogel.

Der Direktor der Universitätsklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde und Kopf- und Halschirurgie  Universitätsprofessor Dr. Dr. Holger Sudhoff, wurde jetzt in Sao Paulo (Brasilien) zum Vorsitzenden der internationalen Politzer Society gewählt. Prof. Sudhoff ist der erste deutsche Mediziner, der der renommierten Fachgesellschaft vorsitzt und den Kongress der Gesellschaft in Deutschland ausrichten wird.

Im Studierendenhaus des Klinikums Bielefeld dreht sich alles um die Studierenden der Medizinischen Fakultät an der Universität Bielefeld. Das viergeschossige Studierendenhaus entsteht aktuell am Klinikum Bielefeld – Mitte auf der Rückseite des großen Hauptgebäudes an der Eduard-Windthorst-Straße. Die Grundsteinlegung fand am 25. November 2022 statt.

Ab Montag, den 21. November 2022 gilt für alle Besucher*innen des Klinikums Bielefeld an den Standorten Klinikum Bielefeld - Mitte, Klinikum Bielefeld - Rosenhöhe und Klinikum Halle/Westf. die 1G-Regel. Das bedeutet, dass zum Betreten des Krankenhauses nur noch ein tagesaktuelles, negatives Schnelltestergebnis einer offiziellen Teststelle nötig ist.

Heute, am 17. November 2022, findet der 9. Welt-Pankreaskrebstag statt.

Der Aktionstag wurde 2013 ins Leben gerufen, um die Öffentlichkeit für die Erkrankung zu sensibilisieren. Viele onkologische Kliniken, Forschungseinrichtungen und Selbsthilfegruppen beteiligen sich an dieser Aktion.

Das Klinikum Bielefeld gehört zu den 122 Krankenhäusern in Westfalen-Lippe, die auch im kommenden Jahr 2023 die uneingeschränkte Erlaubnis erhalten haben, Mindestmengen relevante Operationen und Behandlungen mit besonders hohen Risiken für Patient*innen vorzunehmen. Mindestmengen tragen dazu bei, Behandlungsergebnisse zu verbessern und das Risiko von Komplikationen für Patient*innen zu minimieren.

Zum 1000. Mal wurde nun der MAKO©-Roboterarm der Firma Stryker im Operationssaal der Orthopädischen Klinik am Klinikum Bielefeld–Mitte eingesetzt. Als Jubiläum operierte der Leitende Oberarzt Dr. med. Christoph Barkhausen die rechte Hüfte von Friedhelm Kerz, 69 Jahre.

Zwei Tage dauert die Technikshow: Am 28. und 29. Oktober 2022 werden am Klinikum Bielefeld – Mitte mit Hilfe eines 700 Tonnen und ca. 85 m großen Krans insgesamt 11 Operations-Module angeliefert.

Fachabteilungs-News

Seit über 12 Jahren existiert inzwischen die Kooperation der Abteilungen für Unfallchirurgie von Chefarzt Dr. med. Michael Thiemann im Klinikum Halle/Westf., einem Standort des Klinikums Bielefeld, und der Orthopädischen Klinik im Klinikum Bielefeld - Mitte unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Ludger Bernd. Aus der Idee heraus, Haller Patient*innen vor Ort in Halle operativ mit Endoprothesen und anderen orthopädischen Operationen zu versorgen und ihnen und ihren Angehörigen den Weg nach Bielefeld zu ersparen, entstand die Abteilung, die seitdem unter der klinikinternen Abkürzung „HOTH“ firmiert.

Klinikum News

Angesichts der angespannten wirtschaftlichen Lage und der extremen Preissteigerungen warnen die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) und die KGNW gemeinsam vor den zunehmend starken Belastungen für die Krankenhäuser der Republik und fordern dringend einen kurzfristigen Inflationsausgleich.

Klinikum News

Am 31.08.2022 ab 18.00 Uhr findet der nächste "Bürger fragen - Ärzte antworten" Livestream bei Facebook und bei Instagram statt. In diesem Monat behandeln Priv.-Doz. Dr. med. Martin Görner, Chefarzt der Klinik für Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin sowie Oberarzt Dr. med. Stephan Probst, Leiter der Palliativstation am Klinikum Bielefeld - Mitte das Thema „Bis zuletzt seinem Lebensentwurf treu bleiben – wie Palliativmedizin dabei helfen kann“.

Klinikum News

Verletzungen, Zeitdruck, Ausnahmezustand: Im Schockraum eines Krankenhauses geht es um Leben oder Tod. Hier kümmert sich ein speziell geschultes Team in der Erstversorgung um Schwerverletzte und kritisch kranke Patient*innen nach einem festen Schema. Ausgestattet mit Beatmungsmaschinen, Ultraschall- und Röntgenapparaturen geht es darum, die Situation der Patient*innen schnell zu erfassen und geeignete, lebensrettende Maßnahmen zu ergreifen.

Klinikum News

Das Klinikum Bielefeld passt ab dem 20. Juli 2022 das Besuchskonzept an. Neu ist die Erhöhung der Anzahl der Besucher*innen auf 2 Personen pro Patient*in sowie die Möglichkeit für immunisierte Kinder ab 5 Jahren, als Besuch ins Klinikum Bielefeld zu kommen. Das Besuchskonzept orientiert sich am Schutz der Patient*innen sowie der Mitarbeitenden den Klinikums.

Fachabteilungs-News

Dr. med. Onno Frerichs, Chefarzt der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie am Klinikum Bielefeld Mitte wurde von der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) als Brustchirurg mit der Spezialisierung für mikrochirurgische Brustrekonstruktion zertifiziert. Dr. Frerichs hat als erster Plastischer Chirurg deutschlandweit dieses Qualitätsmerkmal erhalten

Fachabteilungs-News

Vor einem Jahr wurden Teile von Nordrhein Westfalen von der schlimmsten Naturkatastrophe seit Bestehen des Bundeslandes heimgesucht. Die Bilder der traumatisierten Menschen und der dramatisch zerstörten Infrastruktur bleiben im Gedächtnis haften.

Klinikum News

Am Mittwoch, den 22.06.2022 um 18.00 Uhr findet bei Facebook und Instagram ein Livestream der Reihe "Bürger fragen - Ärzte antworten LIVE" des Klinikums Bielefeld zum Thema "Tabuthema Inkontinenz - welchen Einfluss haben gynäkologische Krebsoperationen?" statt.

Klinikum News

Am Dienstag, den 14.06.2022 um 18.00 Uhr findet bei Facebook und Instagram ein Livestream der Reihe "Bürger fragen - Ärzte antworten LIVE" des Klinikums Bielefeld zum Thema erholsamer Schlaf statt.

Fachabteilungs-News

Das Klinikum Bielefeld ist das erste und einzige Krankenhaus in Deutschland, das im Rahmen einer weltweit durchgeführten klinischen Studie Patient*innen, die einen implantierten Defibrillator (ICD) zur Verbesserung der kardiovaskulären Versorgung benötigen, mit einer technisch neuartigen ICD-Elektrode versorgt. Die erste Implantation erfolgte am Dienstag, den 31.05.2022 am Klinikum Bielefeld – Mitte in der Universitätsklinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin.

Klinikum News

Mit Univ.-Prof. Dr. med. Joachim Feldkamp, Direktor der Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin, Endokrinologie, Diabetologie, Infektiologie am Klinikum Bielefeld - Mitte erhält der nächste Chefarzt des Klinikums Bielefeld eine W3-Professur am Uniklinikum OWL für den Fachbereich Endokrinologie. Prof. Feldkamp ist nach den Professoren Martin Rudwaleit, Holger Sudhoff und Christoph Stellbrink nun der vierte Lehrstuhlinhaber des Klinikums Bielefeld.

Klinikum News

Die Deutsch Polnische Gesellschaft Bielefeld (DPG) hat einen Hilfstransport mit Medikamenten im Wert von 30.000 Euro für die Ukraine organisiert.

Klinikum News

Das Krankenhausmuseum am Klinikum Bielefeld hat auch dieses Jahr wieder an den Bielefelder Nachtansichten teilgenommen.

Klinikum News

Am Mittwoch, den 11.05.2022 um 18.00 Uhr findet bei Facebook und Instagram ein Livestream zum Thema Darmgesundheit und Ernährung statt.

Klinikum News

In den Mai-Kursen für pflegende Angehörige (04.05., 09.05., 11.05.) und pflegende Angehörige von Demenzerkrankten 18.05., 23.05., 25.05.) sind noch Plätze frei!

Klinikum News

Passend zum Frühling hat die Entbindungsstation Babytown in der 12. Etage des Klinikums Bielefeld - Mitte eine neue einladende Teakholz-Gartenbank von der Firma Lünse in Herford geschenkt bekommen.

Klinikum News

Das Klinikum hat zum Anfang des Jahres internationalen Zuwachs erhalten: Carmen Diaz aus Costa Rica, Albina Sejdiu aus dem Kosovo und Ailene Valdez von den Philippinen haben im Frühjahr 2022 ihre Heimatländer verlassen, um ihre berufliche Laufbahn am Klinikum Bielefeld zu starten.

Fachabteilungs-News

Am 5. April 2022 wurde im Klinikum Bielefeld – Mitte durch das Team des Direktors der Universitätsklinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin, Univ.-Prof. Dr. med. Christoph Stellbrink, erstmalig in NRW ein neuartiges Herzklappensystem implantiert, eine sogenannte TricValve. Weltweit wurden erst 300 solcher Klappen implantiert, in Deutschland gerade einmal 25.

Klinikum News

Das Onkologische Zentrum des Klinikums Bielefeld hat einen weiteren Erfolg zu verzeichnen. Nach der offiziellen Zertifizierung durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) hat nun die Bezirksregierung Detmold im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS) das Onkologische Zentrum des Klinikums Bielefeld als Onkologisches Zentrum mit besonderen Aufgaben ausgewiesen. Damit gehört das Onkologische Zentrum des Klinikums Bielefeld zu den wenigen Einrichtungen in der Region die über diesen Status verfügen.

Klinikum News

Nach genau 21 Jahren als Chefarzt der Augenklinik am Klinikum Bielefeld - Rosenhöhe geht Prof. Dr. Reinhard Burk in den Ruhestand.

Fachabteilungs-News

Es ist kein Aprilscherz: Heute am 01.04.2022 feiert die MTA- Schule ihr 60-Jähriges Jubiläum.

Fachabteilungs-News

Die Entbindungsstation Babytown in der 12. Etage des Klinikums Bielefeld Mitte bietet wieder Kreißsaalführungen vor Ort an. Ab dem 06.04.2022 sind werdende Mütter und ihre Begleitung wöchentlich mittwochs um 18.00 Uhr eingeladen, den Kreißsaal und die Mutter-Kind-Station in der Teutoburger Straße 50, 33604 Bielefeld zu besichtigen.

Klinikum News

Dr. Diego Gonzalez Rivas, Facharzt für Thoraxchirurgie am Krankenhaus Quirónsalud im spanischen La Coruña, steht wie kaum ein anderer Chirurg für innovative Operationsmethoden in der Lungenkrebschirurgie. Der spanische Mediziner hat in seiner beeindruckenden Karriere die minimal-invasive Entfernung von Lungenkrebs mit der so genannten Uniportal video-assistierten Thorakoskopie– der OP-Zugang über nur einen einzigen Schnitt–, kurz uVATS, permanent weiterentwickelt.

Klinikum News

Mit Prof. Dr. Christoph Stellbrink, Chefarzt der Klinik für Kardiologie und internistische Intensivmedizin am Klinikum Bielefeld Mitte erhält der nächste Chefarzt des Klinikums Bielefeld eine W3-Professur. Somit ist die von Prof. Stellbrink geführte Klinik universitäre Fachklinik. Prof. Stellbrink ist nach den Professoren Martin Rudwaleit und Holger Sudhoff der dritte Lehrstuhlinhaber des Klinikums Bielefeld.

Fachabteilungs-News

Am 17.03.2022 hat die Veranstaltung „Digitale Medizin in Westfalen“ in den Räumlichkeiten der Medizinischen Fakultät der Universität Bielefeld stattgefunden. An dem vom Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft Ostwestfalen-Lippe (ZIG OWL) organisierten Netzwerktreffen haben unter anderem Vertreter des NRW-Gesundheitsministeriums und auch Dr. med. Dennis Lawin aus der Klinik für Kardiologie und internistische Intensivmedizin am Klinikum Bielefeld – Mitte teilgenommen.

Klinikum News

Das Klinikum Bielefeld bietet in der physiotherapeutischen Ambulanz am Standort Bielefeld - Mitte eine spezifische Therapie und Trainingsbehandlung für Long-Covid-Patient*innen auf Grundlage der ärztlichen Verordnung („Rezept“) an.

Corona News

Auf Grund der massiv gestiegenen Infektionszahlen hat sich das Klinikum Bielefeld entschieden, Besucher*innen ab Mittwoch, den 23.03.2022 nur noch mit einem Schnelltest der nicht älter als 4-Stunden ist Zutritt zu gewähren. Hierbei handelt es sich um eine Verschärfung der geltenden 2G+-Regelung. Diese Entscheidung dient dem Schutz der Patient*innen und der Mitarbeitenden.

Klinikum News

Das Klinikum Bielefeld ist ein klinischer Partner des Projektes CAREPATH. Dieses 4-jährige Projekt ist im Juli 2021 an den Start gegangen. Das europäische Projekt entwickelt in einem interdisziplinären Team aus klinischen und technischen Partnern eine IT-Plattform, die in Zukunft die klinische Praxis bei der Behandlung und dem Management von Patient*innen verbessern soll, die von mehreren Erkrankungen gleichzeitig betroffen sind (multimorbide) und zudem an leichter kognitiver Beeinträchtigung oder leichter Demenz leiden

Fachabteilungs-News

Die Anmeldung zur Geburt in Babytown, der Entbindungsstation des Klinikums Bielefeld – Mitte, ist ab sofort wieder vor Ort möglich - auf Wunsch auch weiterhin telefonisch.

Klinikum News

Am Mittwoch, den 30.03.2022 um 18.00 Uhr findet bei Facebook und Instagram ein Livestream der Reihe "Bürger fragen - Ärzte antworten LIVE" des Klinikums Bielefeld statt.

Klinikum News

Sieben Chefärzt*innen des Klinikums Bielefeld erhielten von der Zeitschrift STERN die Auszeichnung, zu den besten Ärzt*innen Deutschlands zu gehören. Unter dem Titel „Gute Ärzte für mich” wurden als Spitzenmediziner*innen folgende Mediziner*innen des Klinikums Bielefeld in der STERN-Ärzteliste aufgeführt.

Fachabteilungs-News

Eine Forschungsgruppe von nationalen Schilddrüsen-Spezialist*innen hat die besondere Rolle eines in der Schilddrüse produzierten Hormons zur Vorhersage und Prognose einer Form des Schilddrüsenkrebs herausgehoben. Co-Autor der Forschungsgruppe ist Chefarzt Prof. Dr. med. Marcel Binnebösel vom Klinikum Bielefeld.

Klinikum News

Nach sorgfältiger Vorbereitung ist das Klinikum Bielefeld als erstes Klinikum in Bielefeld nach den strengen Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) in den kleinen Kreis der zertifizierten Onkologischen Zentren Deutschlands aufgenommen worden.

Fachabteilungs-News

Babytown bietet wieder Geburtsvorbereitungskurse in Präsenzform an.

Klinikum News

Wir begrüßen die auszubildenden operationstechnischen und anästhesietechnischen Assistent*innen, die zum 01.01.2022 ihre Ausbildung am Klinikum Bielefeld begonnen haben. Zunächst haben sie mit einer Theoriephase begonnen, nun ging es an allen drei Standorten des Klinikums in die Praxiseinsätze im OP- und Anästhesiebereich.

Fachabteilungs-News

Im März finden erneut Kurse für pflegende Angehörige und pflegende Angehörige von Demenzerkrankten im Klinikum Bielefeld Mitte statt.

Unter der Leitung der ausgebildeten Gesundheits- und Krankenpflegerin Isabella Kapinos bekommen die Teilnehmer*innen theoretische und praktische Inhalte vermittelt und können vom Erfahrungsaustausch untereinander profitieren.

Fachabteilungs-News

Seit Anfang des Jahres 2020 ist die Orthopädische Klinik am Standort Bielefeld - Mitte als einzige und erste Klinik in Bielefeld als Endoprothetik-Zentrum der Maximalversorgung zertifiziert. Die Klinik konnte diesen hohen Standard in der Patientenversorgung erfolgreich halten, wie in einem Überwachungsaudit im Februar 2022 festgestellt wurde.

Fachabteilungs-News

Anlässlich des „Tages der Seltenen Erkrankungen“, der jährlich am 28.02. stattfindet, stellen wir die Erkrankung Sarkoidose vor, das sogenannte „Chamäleon der Inneren Medizin“. Diese Erkrankung ist eine von vielen Seltenen Erkrankungen, auf die an dem weltweiten Aktionstag „Rare Disease Day“ aufmerksam gemacht werden soll. Denn allein in Deutschland gibt es rund 4 Millionen Menschen mit Seltenen Erkrankungen. Eine von ihnen ist die Bielefelderin Margret Hennigs.

Fachabteilungs-News

Eine jährliche Aktion des Klinikum Bielefelds ist der Spendenlauf Aktiv gegen Krebs, bei dem die Teilnehmer*innen an einem Sonntag im Juni gegen eine Spende „rund um das Klinikum“ laufen, in den letzten beiden Jahren fand diese Aktion auf Grund der Pandemie virtuell unter dem Hashtag #aktivgegenkrebsvirtuell in den Sozialen Medien statt. Die dabei von den privaten Teilnehmer*innen gesammelten unterschiedlich großen Spendensummen wurden bereits für verschiedene unterstützende „Angebote für onkologische Patient*innen im Klinikum Bielefeld“ verwendet.

Fachabteilungs-News

Die Orthopädische Klinik am Standort Bielefeld - Mitte und die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie am Standort Bielefeld - Rosenhöhe bieten für Patient*innen, die in Kürze ein künstliches Gelenk erhalten, Prä-OP-Schulungen an.

Fachabteilungs-News

An den zwei Standorten des Klinikums Bielefeld, Bielefeld - Mitte und Halle/Westf. kamen am 22.02.2022 gleich drei Kinder zur Welt. Eines in Babytown am Standort Mitte, zwei erblickten in Halle an diesem besonderen Tag das Licht der Welt.

Klinikum News

Am Mittwoch, den 23.02.2022 um 18.00 Uhr findet bei Facebook und Instagram ein Livestream unserer Reihe "Bürger fragen - Ärzte antworten LIVE" statt.

Klinikum News

Am 1. Februar 2022 ist das MVZ Süd in sehr zentraler Lage in Sennestadt an der Elbeallee in neuen Räumen an den Start gegangen.

Auf über 400 Quadratmetern präsentiert sich das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) im attraktiven neuen Look. In 11 neuen Untersuchungs- und Behandlungsräumen, einem neuen Operationssaal und einer neuen Röntgenanlage wird die medizinische Versorgung des Bielefelder Südens gesichert und erweitert.

Klinikum News

Prof. Dr. med. Marcel Binnebösel, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Klinikum Bielefeld – Mitte und Leiter des Viszeralonkologischen Zentrums, wurde durch die Deutsche Krebsgesellschaft zum Senior Darm-Operateur ausgezeichnet. Damit wird Prof. Binnebösel eine besondere fachliche Qualifikation und langjährige höchste Erfahrung als Operateur bei Dickdarm (Kolonkarzinom)- und Mastdarmkrebserkrankungen (Rektumkarzinom) bescheinigt. „Wir freuen uns über die Anerkennung der Expertise von Herrn Prof. Binnebösel, die unseren Anspruch an höchste Qualität ausdrückt und so unseren Patient*innen direkt zu Gute kommt“, betont Michael Ackermann, Geschäftsführer des Klinikum Bielefeld.

Klinikum News

Am 04. Februar findet jährlich der Weltkrebstag statt, im Jahre 2022 passenderweise zum 22. Mal. Diesen Tag hat sich das Klinikum Bielefeld zum Anlass genommen, anhand einer Videoreihe die einzelnen Akteur*innen unseres Onkologischen Zentrums vorzustellen.

Fachabteilungs-News

Dr. med. Markus Brückner (41 J.) übernimmt nach dem beruflichen Wechsel der Chefärztin Prof. Dr. med. Alexandra von Herbay, zum 1. Februar 2022, die kommissarische Leitung der Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie und Geriatrie am Standort Klinikum Halle/Westf.

Fachabteilungs-News

Wir begrüßen Dulcinea Hidalgo und Sandra Hoyos für ihr Auslandspraktikum am Klinikum Bielefeld!

Klinikum News

Der heutige 26. Januar ist auch bekannt als „Tag der Patient*innen“. Dieser seit 2016 bestehende bundesweite Aktionstag setzt sich für die Rechte von Patient*innen ein. Ziel ist es, die Patientenrechte zu stärken und Aufmerksamkeit an die in diesem Bereich engagierten Kliniken und Krankenhäuser zu schenken.

Klinikum News

Das Klinikum Bielefeld mit seinen drei Standorten Bielefeld – Mitte, Bielefeld – Rosenhöhe und Halle/Westf. weist auf die weiterhin geltenden Besuchszeiten von 14.00 bis 18.00 Uhr hin und bittet, aufgrund von fehlenden Wartemöglichkeiten und zur Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufes am Einlass nicht vor 14.00 Uhr vor dem Klinikum zu warten, um eine Schlangenbildung zu vermeiden.

Klinikum News

Das Klinikum Bielefeld ist ab sofort unter @klinikum_bielefeld auf der Social Media Plattform "TikTok" zu finden.

Klinikum News

Innovationen in die Praxis umzusetzen oder etablierte Abläufe zu erneuern, ist im Pflegealltag bei laufendem Stationsbetrieb kaum möglich – wenn auch von vielen Pflegekräften dringend gewünscht. Am Klinikum Bielefeld nimmt man sich dieser enormen Herausforderung jetzt an. Der erste Meilenstein ist geschafft und der erste Bauabschnitt einer eigens dafür eingerichteten Station wurde eröffnet: Das Viszeralonkologische Zentrum der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie und der Klinik für Gastroenterologie hat eine „Innovationsstation“ eröffnet.

Klinikum News

Die Vorbereitungen für den Start des Projektes Erweiterungsbau haben begonnen! Es werden aktuell die vorbereitenden Maßnahmen getroffen, um eine Baufeldfreiheit herzustellen. Es werden die Bäume gerodet, es wird eine Schachtbauwerk errichtet um die 10 KV Kabel für die Straßenbahnen neu anzubinden.

Klinikum News

Ab dem 17. Januar 2022 trifft sich an jedem 3. Montag im Monat um 19 Uhr die Adipositas Selbsthilfegruppe Bielefeld-Rosenhöhe, die sich an alle interessierten Betroffenen richtet.

Klinikum Bielefeld gem.GmbH

Pressestelle/ Marketing/
Kommunikation

pressestelle@klinikumbielefeld.de
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Social Media

Copyright 2024. All Rights Reserved.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close